Servicewüste??

Gestern: am Auricher Hafen sind die Marktschreier, es regnet. Also ab in das Eiscafé am Hafen, ins Blinkfuer.

Dort die Eiskarte studiert, meine Frau und ihre Eltern wählen den  Leuchtturm. Erdbeeren mit Vanilleeis und Sahne. Meine Frau fragt, ob sie stattdessen Schokoladeneis bekommen kann, da sie Vanille nicht so gerne isst.

Antwort der Bedienung: nein, das geht nicht, hat der Chef verboten.

Damit waren wir in dem Café zweimal, das erste und das letzte Mal.

Sowas habe ich noch nie erlebt, zumal die diese Eisbecher an der Theke zusammenstellen und es wohl kaum einen Unterschied macht, ob man in den  Eisbehälter mit Vanille oder den mit Schokolade langt.

Kundenservice geht anders. Zumal es damit auch noch einen Umsatzausfall gab, denn die drei Kugeln Schokoladeneis, die meine Frau dann bestellte, kosteten 1,80 €, der Leuchtturm hätte 4,50 € gekostet. Dazu kommt dann noch, dass wir fast immer Eis essen wenn wir unterwegs sind, jetzt allerdings nicht mehr im Blinkfuer.

Selbst schuld.